Unsere Immobilien Berechnungen

Hier erhälst du alle Details wie wir die Immobilien berechnen - ganz transparent.

Photo Credit: Unsplash

Hier erfährst du wie genau unserer Berechnungen im Hintergrund für dich erstellt werden.

Renditeberechnungen

Die Renditeberechnung wird je nach Use Case auf eine Unterschiedliche Weise berechnet. Diese reicht von einer simplen Brutto-Rendite bis zu spezifischeren Berechnungen inklusive Verwaltungskosten, Instandhaltungsrücklagen sowie einem kalkulatorischen Mietausfall.

Einfache (Brutto) Rendite

Die einfache Rendite berücksichtigt lediglich den Kaufpreis und die Mieteinahmen. Der Kaufpreis kann hier je nach Use Case die Kaufnebenkosten beinhalten oder nicht.

Formel:
Einfache (Brutto) Rendite (%)
= Jährliche Mieteinahmen / Kaufpreis * 100

Beispiel:

  • Wohnungsgröße: 50 m²
  • Monatliche Mieteinahmen von 600 €
  • Kaufpreis von 95.000 €
Einfache Rendite
= 7.200 € / 95.000 € * 100
= 7,58 %

Erweiterte (Netto) Rendite

Die erweiterte (Netto) Rendite berücksichtigt neben dem Kaufpreis und den Mieteinahmen zusätzlich Verwaltungskosten, Instandhaltungsrücklagen sowie einen kalkulatorischen Mietausfall.

ImmoCalculator Standardeinstellungen: (über die Optionen anpassbar)

  • Verwaltungskosten: 240 € pro Wohnung pro Jahr
  • Instandhaltungsrücklage: 10 €/m² pro Jahr
  • Mietausfall: 3 %

Formel:
Erweiterte (Brutto) Rendite (%) =
Jährliche Mieteinahmen - Diverse Rücklagen bzw. Kosten (siehe oben) / Kaufpreis * 100

Beispiel:

  • Wohnungsgröße: 50 m²
  • Monatliche Mieteinahmen von 600 €
  • Kaufpreis von 95.000 €
  • Diverse Kosten: 956 € = 240 € Verwaltungskosten + 500 € Instandhaltungsrücklage (10 €/m² bei 50 m²) + 216 € kalkulatorischer Mietausfall (3% der 7.200 € jährlichen Mieteinahmen)
Erweiterte (Brutto) Rendite
= (7.200 € - 956 €) / 95.000 € * 100
= 6,57 %

Photo Credit: Unsplash

Weitere Beschreibungen folgen in Kürze..

Viel Spaß beim Nutzen von ImmoCalculator!

Bei Fragen oder Anregungen kannst du dich gerne bei uns melden: immocalculator@gmail.com